Trixi (24.01.2007)
Trixi war gerade erst aus Sardinien angekommen und auf dem Weg zum „Ankleiden“, d. h., sie sollte ein passendes Geschirr bekommen, da trifft sie auf ihr Glück ... ihr neues Frauchen, das schon lange auf der Suche nach genau so einem Hund wie Trixi war. Liebe auf den ersten Blick! Das neue Frauchen wohnt im selben Ort wie die Pflegestelle, so dass Trixi bereits zwei Tage, nachdem sie in Deutschland angekommen war, in ihr neues Zuhause umziehen durfte. Dort wurde sie schon von zwei Katzen erwartet, und zum Spielen gibt es einen riesigen Garten. Und was das Tollste ist: Tagsüber darf sie mit ihrem Frauchen zur Arbeit.