Jane (27.05.2013)

Jane: Endlich hast du den Durchblick…

und mit neuer Frisur beginnt dein neues Leben.

Als ich dich das erste Mal sah, war ich irritiert. Wo war vorne, wo hinten? So viele Haare an  einem so kleinen Hund. Total verfilzt hing dein Fell an manchen Stellen bis auf den Boden. Du bist seit Jahren mit verdeckten Augen durchs Leben gegangen, denn von deinem niedlichen Gesicht war absolut nichts zu sehen.

Also stand sofort fest, hier muss Abhilfe geschaffen werden und so kamst du in die Vermittlung.

Leider dauerte es dann noch ein paar Monate, bis deine Familie dich entdeckt hatte. Sie sahen sofort den hübschen Hund unter all dem Zottelfell und so wurden ganz schnell alle Formalitäten erledigt um dich auf deine Reise in ein neues Leben vorzubereiten.

Jane, heute nun ist es endlich soweit. Dein neues Leben beginnt. Dein tristes Leben als zotteliger Tierheimhund liegt nun hinter dir, dein neues Leben als frisch geschorener Herzenshund liegt vor dir.

Jane, auch wenn dir hier erst einmal alles unheimlich vorkommt und du manchmal nicht weißt, wie du dich verhalten sollst, du hast einen Hundekumpel, natürlich auch Second-Hand, und zwei Samtpfoten an deiner Seite, die dir zeigen werden, wie schön die Welt ist, wenn man sie mit offenen Augen erlebt.

Jane ist am 27.05.2013 in ihr neues Zuhause nach Eschweiler gezogen. Ersten Rückmeldungen zufolge ist Jane eine liebe Maus. Sie mag Frauchen, die Enkelkinder, die Katzen, IHR Körbchen... Und an die Ersthündin wird sie sich auch ganz schnell gewöhnen.