Otis (12.01.2013)

Otis: Dein Schicksal ist besiegelt… 

durch eine glückliche Zukunft in einer Familie, die sich so sehr auf dich freut.

Dein Leben als Hund auf Sardinien fing so an, wie das Leben vieler deiner Artgenossen dort, jedoch wird es nicht so enden. Du hast dein Happy End

Wir werden nie erfahren wie schlimm die ersten Wochen deines Lebens waren und das wollen wir auch nicht mehr. Uns interessiert jetzt nur noch deine Zukunft. Du wurdest adoptiert, du hast das große Los gezogen. Die Worte des Vorkontrolleurs waren: Otis bekommt ein Traumzuhause, besser hätte er es nicht treffen können.

Dem schließe ich mich gerne an. Alleine wenn ich an den… warte mal… wie soll ich es nennen? Garten? Nein, das wäre lächerlich. Park? Ach was, das wäre untertrieben. Ich sage einfach mal Wald dazu... Also, alleine wenn ich an das Grundstück -den Wald- denke, indem du dich demnächst austoben kann, ein Traum. Du hast eine rund um die Uhr Betreuung und dir sind  viele Streichel- und Spieleinheiten sicher.

Otis hat sein Ticket ins Glück am 12.01.13 gebucht. Er wohnt nun in Königswalde. Ersten Rückmeldungen zufolge ist Otis „angekommen“. Er fühlt sich pudelwohl, mag den Schnee und freut sich auf die Spaziergänge.

Mach’s gut Otis und lass ab und an etwas von dir hören.