Pamela (17.07.2007)
Pamela heißt jetzt Kira und konnte direkt von Sardinien in ihr neues Zuhause nach Wardenburg anreisen. Für ihr Frauchen war die Wartezeit bis Kira endlich hier sein konnte eine Geduldsprobe, hatte Kira ihr Herz doch schon vom Bild her so erobert, dass es gar nicht schnell genug gehen konnte. Die arme Maus kam dann ziemlich verängstigt am Flughafen an und wird sicher noch einige Zeit benötigen, um ihr neues Leben genießen zu können. Diese Zeit wird ihr Frauchen ihr bestimmt geben, denn sie hat sehr gute Hundeerfahrung und wird sicher nicht so schnell aufgeben. Für Kira halten wir alle unsere Daumen, dass sie sich bald in ihrem neuen Leben zurechtfindet.