Hunde in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Hunde. Aktualisiert am 08.03.2019
 

Katzen in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Katzen. Aktualisiert am 22.02.2019
 

Wir haben Hunger!

  Unsere Hunde und Katzen im Rifugio wünschen sich volle Mägen! Bitte helfen Sie beim Füllen der Näpfe!
Hier gelangen Sie zur Futternapfaktion.
 
News
22.03.2019 - SOS Solone - es ist einen Versuch wert!

Image

Diese Aussage vom sardischen Tierarzt hat Solone nach seinem furchtbaren Unfall im November das Leben gerettet, genauso wie unsere Zusage, dass wir für die Behandlungskosten aufkommen werden.

Hinter uns liegen nun fast 5 Monate intensiver Pflege, Behandlungen, Operationen. Ein Marathon mit dem Ziel wieder ein artgerechtes Leben leben zu dürfen ...

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
20.03.2019 - Fai la cosa giusta - 229 Katzen schnurren: GRAZIE!

Image

Danke dafür, dass ihnen unzählige Katzenwürfe erspart wurden

Danke dafür, dass ihren Kitten ein Leben ohne Zukunft erspart wurde

In der Region von Alghero wird dank der Timmy Tierschutz Stiftung alleine im ersten Jahr ca. 1.200 Katzen, in der Gallura dank IHRER Spenden ca. 1.600 Katzen ein hartes Überleben in einer Welt erspart, die schon mit Katzen überfüllt ist und in der es noch zu wenig Verantwortungsbewusstsein und Liebe gibt.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
Die Katzen von La Maddalena brauchen dringend Hilfe!

Image

Das vergangene Jahr hat Silvana und ihr Team in jeder Hinsicht an ihre Grenzen gebracht. Dabei war es eigentlich ein Tierschutzjahr wie jedes andere. Tägliche Fütterung der vielen Kolonien, medizinische Versorgung (Entwurmung, Behandlung leichterer Erkrankungen), Kastrations-Aktionen, das ist Alltag. Was anders war, das waren die vielen neuen Kolonien, die dazu gekommen sind. Es wurde kastriert wie am Fließband, insgesamt mehr als 170 Katzen. Allein dafür entstanden Kosten in Höhe von 9.600,- Euro.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
18.03.2019 - Bambi, Baloo und Birdi ...

Image

Bambi, Baloo und Birdi - ihre bewegende Reise ohne Ankunft!

Begonnen hat ihre Reise ins Leben am 23.05.2018 mit ihrer Geburt. Ihre sardische Katzenmama war so schwach, sie war unterernährt und hatte soviel Blut bei der Geburt verloren, sie war zu schwach um zu überleben. Sie hat Bambi, Baloo und Birdi nur wenige Tage nach ihrer Geburt verlassen.

Ein Tourist hatte das Drama, das Sterben der Katze verfolgt und uns informiert. Mit Taschenlampen, Decken und Käfigen begann im Dunkeln die verzweifelte Suche gegen die Zeit.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
15.03.2019 - Bo - der knuffige Opi ...

Image

Bo wurde in der Gemeinde Vignola gefunden, die eine Kooperationsvereinbarung mit dem Canile Europa hat. Als wir gefragt wurden, ob Bo im Rifugio aufgenommen werden könnte war daher klar, dass wir das nicht ablehnen konnten. Der kleine Kerl hätte dort niemals eine Chance gehabt vermittelt zu werden oder gar zu überleben.

Zum Glück konnte er rechts schnell, im Dezember 2016, auf eine Pflegestelle ausreisen. Hier wurden ihm zwei störende Warzen – eine am Augenlid und eine zwischen den Zehen - entfernt. Die entzündete, juckende Haut an den Oberschenkelinnenseiten wurde behandelt und das Fell konnte dort wieder schön nachwachsen.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
13.03.2019 - Franco - dein Leben mit 3 Beinen ...

Image

Es dauert nicht mehr lang, dann feiert Franco seinen 1. Geburtstag auf 3 Beinen. Franco kommt inzwischen gut mit seinem Handicap zurecht.  Anfangs versuchte er immer, sein verbliebenes Hinterbein beim Markieren zu heben und fiel hin.

Inzwischen hat er sich damit abgefunden, dass das nicht mehr funktioniert und dreht sich dementsprechend richtig hin. Sein Ellenbogengelenk, das durch Arthrose verändert ist, bereitet ihm leider hin und wieder Beschwerden.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
11.03.2019 - Rosa - Erinnerungen von Deiner Familie ...

Image

"Du warst ein typischer Maremmano: Zurückhaltend, vorsichtig, skeptisch, wachsam. Berührungen von Fremden hast Du Dich entzogen, jeden intensiv begutachtet, regelrecht kontrolliert. Aber wen Du ins Herz geschlossen hattest, der hatte Dein Vertrauen.

Der Platz hinter dem Tor war Dir der liebste, dort hattest Du alles im Blick. So ruhig und gemütlich Du wirktest, draußen konntest Du blitzschnell werden und Dich zum Horizont davonmachen, wenn es dort nach Deiner Meinung etwas zu erledigen gab.

Auch fremden Hunden konntest Du schnell Deine Meinung sagen, wenn sie den von Dir geforderten Abstand nicht einhielten. Dieser war Dir auch zuhause wichtig. Pflegewelpen lernten zuerst, dass im Umkreis Deines Körbchens nicht getobt wird.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
06.03.2019 - SOS-SAM - wie oft denn noch…?

Image

Im September hatten wir von Sam und seiner erfolgreichen Operation berichtet. Leider hat sich seitdem einiges ereignet, was Sam und uns hart an die Grenzen gehen ließ. Anfang Oktober erhielten wir die Nachricht, dass sich Sam´s Bein entzündet hatte und er daher noch einmal operiert werden musste.

Es wurde alles gereinigt, eine größere Platte eingesetzt und Sam musste wochenlang in einer kleinen Box ausharren, damit er sein Bein nicht belastet, um den Heilungsprozess, der sich aufgrund der Entzündung sehr schwer gestaltete, zu unterstützen.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
Save the date - Dogs on Tour am 24.03.2019 in Bellheim!

Image

Liebe Freundinnen und Freunde von respekTiere e.V.,

Am 24.03.2019 treffen wir uns in Rheinland-Pfalz und zwar in 76756 Bellheim, Forststraße (am Schützenhaus). Abmarsch ist gegen 14.00 Uhr.

Je nach Alter und Gesundheitszustand der Hunde, werden wir einen gemütlichen Spaziergang durch den Bellheimer Wald machen, den auch alle Hunde bewältigen können. Start und Ziel ist jeweils am Schützenhaus. Nach dem Spaziergang kann, wer möchte, noch im Schützenhaus mit uns einkehren oder bei gutem Wetter auch im Biergarten Platz nehmen. Hier erwarten uns pfälzische und deutsche Gerichte sowie eine Auswahl an Speisen aus dem Balkan.

Anmeldungen werden erbeten, mit Angabe von Name/Anzahl der teilnehmenden Menschen und Hunde sowie einer aktuellen Handynummer, unter: Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können oder 07272/930880. Details gibt es dann noch separat bei Anmeldung.

Wir freuen uns auf Sie und Ihre Vierbeiner und hoffen auf zahlreiche Anmeldungen.

Tierliebe Grüße und bis zum 24. März Ihr respekTiere Team

 
04.03.2019 - Nächste Ausreise am 22.03.2019 - Wer kann helfen?

Image

Unser Ausreisebus ist bestellt. Ausser unseren Welpen sitzen noch andere Hunde ganz aufgeregt auf gepackten Koffern, aber: Fast alle Plätze im Bus sind noch frei, weil wir zu wenig End- oder Pflegestellen für unsere Tiere haben.

Gibt es denn da draußen niemanden, der diesen Hunden ihren Sprung in ein neues Leben ermöglichen möchten? Es warten auch viele Welpen auf Menschen, die ihnen die große, weite Welt zeigen!

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
Gooding – Gutes tun kann so einfach sein!

Image

respekTiere e.V. ist vor einiger Zeit der Plattform www.gooding.de beigetreten. Gooding.de ist eine Plattform über die man Online-Einkäufe tätigen und dabei gleichzeitig gemeinnützige Organisationen unterstützen kann!

Hier ist es möglich, sämtliche Einkäufe zu Gunsten von respekTiere e.V. bei über 1800 Online-Shops (z.B. OTTO, Saturn, Media Markt, Lidl, Deutsche Bahn, eBay, Zooplus, Freßnapf etc.) abzuwickeln.

Das funktioniert ganz problemlos und ohne Mehrkosten: Einfach respekTiere e.V. bei gooding.de auswählen und in einem der vielen Shops Online einkaufen. Dabei wird kein Cent mehr bezahlt und ein Teil des Einkaufspreises unterstützt automatisch unseren Verein!

So einfach die Idee ist, so großartig ist sie auch: Immerhin bringt z.B. ein einziger Blumengruß im Wert von 59,00 € ganze 10 € auf das Vereinskonto! Es wäre deshalb schön, wenn möglichst viele Leute, auch ihre Bekannte und Freunde sich daran beteiligen.

Jeder kleine Beitrag zählt um möglichst vielen Tieren zu helfen!  Wir danken Ihnen im Namen der Tiere!

 
01.03.2019 - Nächste Ausreise am 22.03.2019 - Wer kann helfen?

Image

Unser Ausreisebus ist wieder bestellt und diesmal sitzen Welpen ganz aufgeregt auf gepackten Koffern. Es sind fast alle Plätze im Bus noch frei, weil wir zu wenig End- oder Pflegestellen für unsere Tiere haben.

Gibt es da draußen jemanden, der diesen Hunden ihren Sprung in ein neues Leben ermöglichen möchte? Es warten auch viele andere Hunde auf Menschen, die ihnen die große, weite Welt zeigen!

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
25.02.2019 - 20 Jahre Tierschutz - Primo Passo - Teil 6 - Tiervermittlung

Image

Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Förderer unseres Tierschutzvereins,

wir freuen uns sehr, heute im Rahmen unserer Jubiläumsaktion Primo Passo den sechstenTeil unseres Rückblicks auf die letzten 20 Jahre zu veröffentlichen.

In diesem Teil beschäftigen wir uns mit dem Thema der Tiervermittlung. Zwischen dem Jahr 1997 und heute liegen Welten. Im Laufe der Jahre haben sich regelmäßig die gesetzlichen Rahmenbedigungen verschärft.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
22.02.2019 - Bobo - nicht nur ein Weg zur Besserung ...

Image

... sondern auch ein Weg ins Glück!

Der bildhübsche Siam-Mix Bobo kam als Fundkater aus Santa Teresa zu uns. Da er dringend medizinische Versorgung aufgrund von Roll-Lidern und einer Hornhautentzündung benötigte, konnten wir in ihn auf Sardinien nicht adäquat behandeln lassen und so  reiste Bobo auf eine Pflegestelle nach Solingen aus.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
20.02.2019 - Guisi - Happyend für eine ganz besondere Hündin ...

Image

Es gibt Hunde, die rühren einen zu Tränen – Giusi ist so eine Hündin. Als wir ihre erste Meldung im Sommer 2017 erhielten, stellten wir uns auf einen schwierigen Kampf gegen Ihre Krankheit ein.

Die Ärzte hatten ein Osteosarkom in ihrem Bein festgestellt und rieten zu einer dringenden Amputation des Beines, um weitere Verbreitung zu vermeiden. Ein Wettlauf mit der Zeit begann. Wir suchten eine Pflegestelle in Deutschland, um Giusi die nötige Ruhe für das Kommende geben zu können.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
18.02.2019 - Unsere Rifugio-Katzen bitten um Spezialfutter!

Image

Nieren- und Darmerkrankungen (mit teils massivem Durchfall) stehen ganz oben auf der Liste der Krankheiten, mit denen wir in unserem Rifugio zu kämpfen haben.

Viele der ehemaligen Straßenkatzen, die in unserem Rifugio Zuflucht gefunden haben, haben Nierenprobleme und vor allem Neuzugänge haben häufig Darmprobleme.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
Jetzt einkaufen und Gutes tun bei amazon smile ...

Image

Jetzt einkaufen und Gutes tun – respektiere e. V. bei smile.amazon.de.

Amazon hat seit einiger Zeit eine eigene Plattform ins Leben gerufen, über die man bei qualifizierten smile.amazon Einkäufen 0,5 % des Wertes einer gemeinnützigen Organisation gutschreiben lassen kann. Und das geht ganz einfach!

Wählen Sie unter https://smile.amazon.de/ vor Ihrem Einkauf einfach unseren Verein "respekTiere e. V." aus und kaufen dann wie gewohnt auf Amazon ein. Unser Verein erhält dann automatisch 0,5 % des Einkaufswertes.

Jeder kleine Beitrag zählt um möglichst vielen Tieren zu helfen! Wir danken Ihnen von Herzen!

 
15.02.2019 - Fai la cosa giusta - mach das Richtige ...

Image

... und mach es vor allen Dingen immer wieder und immer öfter und immer größer, nur so kannst du das Elend der ungewollten Katzenwürfe eindämmen. Mit dieser Aktion haben wir nicht nur das Problem erkannt sondern auch eine Lösung dafür angeboten.

Die nicht endende Flut von Babykatzen stammt zum großen Teil aus privaten Haushalten. Während der Tierschutz schon Jahrzehnte die Geburtenkontrolle der herrenlosen Katzen vorantreibt, tun dies die privaten Haushalte auf Sardinien bisher nicht.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
14.02.2019 - Heute ist Valentinstag!

Image

Auch am Tag der Liebe warten viele unserer Tiere auf Menschen mit Herz!

Während sich Paare tief in die Augen sehen und sich darüber freuen, dass das Schicksal sie irgendwann einmal glücklich zusammengebracht hat und sie ihren gemeinsamen Weg durch alle Höhen und Tiefen gehen können, ist dies nicht für alle Menschen und Tiere ein schöner Tag. An vermutlich wenigen Tage im Jahr wird uns so sehr bewusst, dass wir gerade ein Stück des Lebensweges alleine gehen, keinen Partner haben, der uns in manchmal schwierigen Zeiten zur Seite steht.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
13.02.2019 - POLDO - Unser kleiner Kämpfer braucht Unterstützung ...

Image

Von Poldos Mama bekamen wir im Januar ein schönes Schreiben, das wir Ihnen nicht vorenthalten wollen:

„Poldo geht es wirklich gut - dafür, dass ihm die Ärzte im August 2016 nur 2 bis 3 Monate verbleibende Lebenszeit vorausgesagt haben, bin ich mehr als glücklich, dass er nun schon 2,5 Jahre bei mir ist.

Er ist ein wahrer Schatz, spielt sehr gerne, genießt jeden Sonnenstrahl und freut sich immer wie ein König, wenn es endlich wieder essen gibt! Er ist extrem anhänglich, verschmust, schläft mit auf meinem Kopfkissen und schnurrt dabei zufrieden ...

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
App, App hurra - unsere eigene App ist da!

Image

Verpassen sie keine Neuigkeit oder Nachricht von respekTiere. Über unsere respekTiere App bekommen sie alle Informationen auf Ihr Smartphone oder Tablet, unabhängig davon ob sie Fan oder Mitglied bei Facebook sind.

Unsere respekTiere App finden sie hier:

 Für Andriod:             Als direkter Download                Bei Amazon                  
 Für Apple iOS:                    Im iTunes App Store  

Mit Ihrem Smartphone oder Tablet können sie sich mit dem jeweiligen Store verbinden und die respekTiere App ganz einfach über die Suchfunktion finden (respektiere e.V.) und installieren. Die respekTiere App und auch die Nutzung der App ist kostenlos.

Wenn sie die respekTiere App starten, bekommen sie direkt alle aktuellen News mit Texten und Fotos angezeigt ohne den Weg über das Internet oder facebook nehmen zu müssen. Die Darstellung ist für alle Smartphones, IPhones, IPads etc. optimiert.

Laden und installieren sie unsere neue respekTiere App und bleiben sie auf einfache Art und Weise immer auf dem neusten Stand.

Ihr Team von respekTiere e.V.

 
Gooding – Gutes tun kann so einfach sein! Bitte macht mit!

Gooding.de ist eine Plattform über die man Online-Einkäufe tätigen und dabei gleichzeitig gemeinnützige Organisationen unterstützen kann! Hier ist es möglich, sämtliche Einkäufe zu Gunsten von respekTiere e.V. bei über 1800 Online-Shops (z.B. OTTO, Saturn, Media Markt, Lidl, Deutsche Bahn, eBay, Zooplus, Freßnapf etc.) abzuwickeln. So einfach die Idee ist, so großartig ist sie auch. Jeder kleine Beitrag zählt um möglichst vielen Tieren zu helfen! Wir danken Ihnen von Herzen!

 
Unser Newsarchiv:

 
Flugpaten - Dringend gesucht

Image

Wenn Sie von Olbia (Sardinien) nach Köln-Bonn, Düsseldorf, Hamburg, Berlin, Stuttgart, München oder Nürnberg fliegen, informieren Sie uns bitte. Als Flugpate helfen Sie, das Leben von Hunden und Katzen zu retten. Ihnen entstehen keine Kosten, die Organisation erfolgt durch uns. Mehr Infos dazu finden sie hier.

 
respekTiere bei ...