Hunde in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Hunde. Aktualisiert am 19.06.2022
 

Katzen in unserem Rifugio

Image

Wir suchen dringend ein Zuhause

oder eine Pflegestelle in Deutschland!

Hier gelangen Sie zur Online-Warteliste der Katzen. Aktualisiert am 29.06.2022
 

Wir haben Hunger!

  Unsere Hunde und Katzen im Rifugio wünschen sich volle Mägen! Bitte helfen Sie beim Füllen der Näpfe!
Hier gelangen Sie zur Futternapfaktion.
 
News
04.07.2022 - SOS Iago - so klein und doch so tapfer!

Image

Gerade einmal vier Monate ist der kleine Maremmano-Mischling Iago auf der Welt – und musste in dieser kurzen Zeit Schlimmes erdulden. Gemeinsam mit seinen sechs Geschwistern und Mama Gipsy wurde er bei uns im Rifugio abgegeben und sie alle entwickelten sich ganz prächtig. Doch dann ging es dem niedlichen kleinen Bärchen auf einmal immer schlechter, er fraß kaum noch und bekam hohes Fieber...

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
03.07.2022 - Molly - die Scheune ist ihr Himmelreich!

Image

Für manche mag die Überschrift befremdlich klingen, aber auf dem Lebenshof fühlt sich Molly seit Jahren wohl – und führt genau das Leben, das ihr entspricht: Hier kann sie, die als Straßenkatze in große Not geraten war, frei und doch zugleich behütet sein, kann kommen und gehen, wann sie will, kann jagen, das Revier bewachen... Obwohl Molly natürlich bei Pflegemama Sylvia im Haus wohnen könnte, nutzt sie die Katzenklappe so gut wie nie ...

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
01.07.2022 - Billa – born to be wild!

Image

Wer hätte das gedacht? Billa erfreut sich bester Gesundheit – der Wildschweinangriff, bei dem sie so schwer verletzt wurde, hat zwar eine große Narbe hinterlassen, aber ansonsten ist die Hundedame wieder putzmunter! Unsere Kollegin Giovanna Maria behielt die Kleine bei sich zu Hause, bis sich Billa vollständig vom Blutverlust und der notwendigen Operation erholt hatte. Dank der liebevollen Pflege ging es Billa überraschend schnell besser, allerdings zeigte sich auch, dass sie nicht für ein Leben in vier Wänden gemacht ist...

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
29.06.2022 - Respekt vor Tieren auch in der Küche:

Image

Panzanella – für den kleinen Barney

Der Frühsommer ist da – lange Tage und warme Abende, an denen man Appetit auf eine frische und nicht zu schwere Mahlzeit hat... der perfekte Anlass für eine schnell zubereitete, sommerlich-leichte Panzanella! Der Klassiker der italienischen Küche ist wundervoll variabel, lässt sich auf jeden Geschmack anpassen und kommt ganz ohne tierische Produkte aus. Der besondere Clou: Bei der Panzanella kommt altbackenes Brot zum Zuge, das sonst keine Verwendung mehr fände. Eine zweite Chance brauchen natürlich nicht nur Lebensmittel, sondern auch Lebewesen, zum Beispiel der süße Mischlingshund Barney...

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
Wir brauchen Trostpflaster für unsere Fellnasen!

Image

Gesundheit ist das höchste Gut... das gilt für Tiere ebenso wie für Menschen. Herrenlose Hunde und Katzen sind besonders von Krankheiten und Mangelerscheinungen betroffen, von potenziell gefährlichen Auseinandersetzungen mit andern Vier- und auch Zweibeinern. Regelmäßig ist unser Ambulatorio mit Patienten aus dem Rifugio, von der Straße oder von unseren vielen Futterstellen für freilebende Hunde und Katzen fast zum Bersten gefüllt. Die meisten von ihnen können wir retten ...

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
27.06.2022 - Diego - Ein kleiner Hund wird zum großen Notfall

Image

Aussiedoodle-Rüde Diego ist jung, sportlich, fröhlich und liebenswert und dennoch rennt ihm gerade die Zeit davon, denn Diego’s Frauchen ist schwerkrank und kann ihn nicht mehr lange bei sich halten. Ein Albtraum für jeden Tierbesitzer nicht zu wissen, was aus seinem geliebten Vierbeiner wird. Wir haben hier Vermittlungshilfe angeboten und suchen für Diego händeringend ein Traumzuhause oder eine liebevolle Pflegestelle.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
26.06.2022 - Nano - es läuft ganz traumhaft... und er auch!

Image

Wenn man Nano in seinem neuen Zuhause die Treppen rauf und runter flitzen sieht, kann man kaum glauben, dass es sich bei diesem quietschfidelen Kerl um denselben Kater handelt, der vor wenigen Monaten lediglich mühsam robben konnte. Seine Hinterbeine waren aufgrund einer neurologischen Störung gelähmt und es ließ sich nicht voraussagen, ob er jemals richtig würde laufen können.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
Jetzt einkaufen und Gutes tun bei amazon smile ...

Image

Amazon hat seit einiger Zeit eine eigene Plattform ins Leben gerufen, über die man bei qualifizierten smile.amazon Einkäufen 0,5 % des Wertes einer gemeinnützigen Organisation gutschreiben lassen kann. Und das geht ganz einfach!

Wählen Sie unter https://smile.amazon.de/ vor Ihrem Einkauf einfach unseren Verein "respekTiere e. V." aus und kaufen dann wie gewohnt auf Amazon ein. Unser Verein erhält dann automatisch 0,5 % des Einkaufswertes.

Neu: Unterstützen Sie respekTiere e. V. ab sofort mit AmazonSmile per AmazonApp einfach mit Ihrem iOS oder Android-Gerät. So aktivieren Sie AmazonSmile und generieren mit jedem qualifizierten Kauf über die Amazon App Guthaben für respekTiere e. V.:

  • Öffnen Sie die Amazon App auf Ihrem iOS oder Android-Gerät
  • Besuchen Sie Einstellungen > AmazonSmile
  • Aktivieren Sie AmazonSmile

Hier finden Sie eine ausführliche Anleitung zur AmazonApp.

Jeder Beitrag zählt um möglichst vielen Tieren zu helfen! Wir danken Ihnen von Herzen!

 
24.06.2022 - Elfo - Endlich Sommer!

Image

Schon vier Jahre ist der Husky-Mischling Elfo nun schon auf seiner Pflegestelle – und dort geht es ihm sehr gut. Trotz seiner Behinderung... er wurde als ganz junger Hund von einem Auto angefahren und so schwer verletzt, dass man dachte, er würde für immer gelähmt bleiben. Doch Elfo ist ein kleiner Kämpfer; und seine Pflegestelle hat um ihn und mit ihm gekämpft! Natürlich waren die Operationen hart und der Weg zurück ins Leben beschwerlich, und Elfo wird beispielsweise niemals sein Bein heben können. Aber er und seine Familie haben das alles gut im Griff und grundsätzlich ist er topfit.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
22.06.2022 - Romeo - bestimmt ein Testergebnis sein ganzes Leben?

Image

Manche Katzen, die zu uns ins Rifugio kommen, bleiben für den Rest ihres Lebens hier. Beispielsweise, weil sie zuvor niemals engeren Kontakt zu Menschen hatten und sich schlichtweg nicht mehr an ein enges Zusammenleben mit Zweibeinern gewöhnen können. Oder weil sie an einem Punkt ihres Daseins derart schlechte Erfahrungen gemacht haben, dass sie traumatisiert zurückbleiben und es ihnen in Folge unmöglich ist, wieder echtes Vertrauen zu Menschen zu fassen. Für diese Samtpfoten sind unsere Katzenparks keine Notlösung, sondern eine dauerhafte Zuflucht, wo sie zwar gefüttert und medizinisch versorgt werden, aber dennoch relativ unabhängig und unbehelligt leben können.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
Gooding – Gutes tun kann so einfach sein!

Image

respekTiere e.V. ist vor einiger Zeit der Plattform www.gooding.de beigetreten. Gooding.de ist eine Plattform über die man Online-Einkäufe tätigen und dabei gleichzeitig gemeinnützige Organisationen unterstützen kann!

Hier ist es möglich, sämtliche Einkäufe zu Gunsten von respekTiere e.V. bei über 1900 Online-Shops (z.B. OTTO, Saturn, Media Markt, Lidl, Deutsche Bahn, eBay, Zooplus, Freßnapf etc.) abzuwickeln.

Das funktioniert ganz problemlos und ohne Mehrkosten: Einfach respekTiere e.V. bei gooding.de auswählen und in einem der vielen Shops Online einkaufen. Dabei wird kein Cent mehr bezahlt und ein Teil des Einkaufspreises unterstützt automatisch unseren Verein!

So einfach die Idee ist, so großartig ist sie auch: Immerhin bringt z.B. ein einziger Blumengruß im Wert von 59,00 € ganze 10 € auf das Vereinskonto! Es wäre deshalb schön, wenn möglichst viele Leute, auch ihre Bekannte und Freunde sich daran beteiligen.

Jeder kleine Beitrag zählt um möglichst vielen Tieren zu helfen!  Wir danken Ihnen im Namen der Tiere!

 
20.06.2022 - Hurra - wir durften nach Deutschland ausreisen ...

Image

Es ist wieder soweit! Dieses Wochenende traten acht Hunde und eine Katze die Reise nach Deutschland an. Die Köfferchen wurden gepackt und die lange Reise mit dem Transporter nach Deutschland konnte starten. Alle Fellnasen kamen pünktlich und wohlbehalten an ihrem Ziel an.

Vier Hunde und eine Katze haben ein Für-Immer-Zuhause gefunden ...

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
19.06.2022 - SOS Ruoni - wird sein Unfall zur Chance seines Lebens?

Image

Ruoni ist ein wenig attraktiver und verkehrsreicher Durchgangsort nahe Santa Teresa – und darüber hinaus Namensgeber eines bildhübschen Tigerkaters, der dort vor einigen Wochen von einem Auto angefahren wurde und dabei einen schweren Beckenbruch erlitt. Eigentlich hatte der Kater ein Zuhause, das diesen Namen bei genauer Betrachtung jedoch kaum verdient: Nicht nur war der etwa anderthalb Jahre alte Ruoni zum Zeitpunkt des Unfalls unkastriert, seine Besitzer zeigten sich völlig unberührt und machten sofort deutlich, dass sie keinerlei Interesse daran hatten, auch nur im Geringsten zur zwingend notwendigen Operation beizutragen...

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
15.06.2022 - Vesna - Sicherheit … auch für ihre Babies!

Image

Vesna ist leider unter unserem Radar bei den Kastrationen geblieben. Das liegt wohl an der Tatsache, dass sie aus einer Gegend auf Sardinien stammt, wo es aufgrund der abwehrenden Haltung mancher Einheimischer schlichtweg unmöglich ist, fortlaufende Kastrationskampagnen umzusetzen. So kam es, dass Vesna zwei wunderschöne Kitten zur Welt gebracht hat.

Glücklicherweise wurde sie unserem Rifugio genau von den Einheimischen übergeben, die anfangs gegen die Geburtenkontrolle waren.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
13.06.2022 - Pastore Fonnese - eine alte sardische Hirtenhunderasse

Image

Klugheit, Eigenständigkeit und lebhaftes Temperament: Der Pastore Fonnese schätzt in besonderem Maße Bewegung und Beschäftigung. Außerdem ist er anhänglich, liebevoll und seinem Besitzer treu ergeben. Untätigkeit und Langeweile liegen ihm überhaupt nicht. Wer Freude an aktiver Freizeitgestaltung mit seinem Hund hat und offen für verschiedene Beschäftigungsmöglichkeiten ist, findet in einem Pastore Fonnese den richtigen Partner.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
Feed a cat - Helfen Sie unseren hungrigen Koloniekatzen!

Image

Feed a cat - so einfach können Sie unseren hungrigen Koloniekatzen helfen!

Ab sofort unterstützt uns die Plattform Feed a cat mit einem Futterspenden-Aufruf für unsere Straßenkatzen... Das sind großartige Neuigkeiten, denn natürlich warten auch die von uns betreuten Samtpfoten in den Katzenkolonien jeden Tag auf ein volles Näpfchen.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
12.06.2022 - Dada for Peace!

Image

Zwar ist unsere kleine Dada mit ihren 17 Jahren schon eine etwas ältere Hundedame, aber wenn es um den guten Zweck geht, ist sie nicht zu bremsen! Zusammen mit einigen ihrer Kumpel – genauer gesagt mit Milo, Roby und Masha, die ebenfalls ehemalige respekTiere-Hunde sind – und Huhn Trude nahm sie vor einiger Zeit an der Aktion „dogs für peace“ zugunsten von hilfsbedürftigen ukrainischen Menschen und deren Tieren teil. Hierzu bekamen wir ganz tolle Fotos, und außerdem schrieb uns die umtriebige Dada auch noch ein paar Zeilen zu sich selbst...

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
10.06.2022 - Zeta - eine Schönheit „in Schildpatt“!

Image

Die sardischen Pfleger haben der bildschönen Jungkatze den Namen Zeta gegeben. Zeta hatte das große Glück, von ihrer eigenen Mutter Vesna aufgezogen zu werden. Vielen Kitten auf Sardinien ist das in dieser Zeit nicht vergönnt, sie werden von ihren Müttern kurz nach der Geburt getrennt und ausgesetzt. Im Falle von Zeta hat sich der Halter erst jetzt von der kleinen Katzenfamilie getrennt, sodass wir jetzt in unserem Rifugio zwar drei Katzen zu vermitteln haben aber Zeta hatte einen guten Start ins Leben, welches wir nun durch eine tolle Vermittlung weiterhin in die richtigen Bahnen lenken können.

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
08.06.2022 - Der Frühling ist da ... und mit ihm die ersten Katzenkinder

Image

Wir haben es trotz aller Präventionsbemühungen, Aufklärungsarbeit und dem großen Erfolg der diesjährigen Kastrationskampagne nicht anders erwartet: Die ersten herrenlosen Kitten sind eingetroffen. Noch sprechen wir nur von 11 Mini-Tigern, aber die Erfahrung hat uns gelehrt, dass im Laufe der nächsten Wochen und Monate sicherlich noch viel mehr alleingelassene Katzenbabys ihren Weg ins Rifugio finden werden....

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
07.06.2022 - Der kleine Hunde-Bub Andrea …

Image

Der kleine Hunde-Bub Andrea steht in den Startlöchern … Zuhause-für-Immer gesucht!

Andrea hatte das große Glück mit 4 Monaten auf eine Pflegestelle in Thüringen reisen zu dürfen. Dort lernt er gerade die ersten Dinge, die ein Hund so können sollte und freut sich seines jungen Lebens. Er hat dort engen Kontakt zu Menschen, Katzen, Hühnern und Schafen.

Sein Pflegefrauchen beschreibt ihn als schlauen, kleinen, lieben Wirbelwind. Aktuell ist vieles für ihn neu, aber er meistert alles super und lernt täglich viel dazu!

Bitte lesen Sie weiter ...

weiter …
 
App, App hurra - unsere eigene App ist da!

Image

Verpassen sie keine Neuigkeit oder Nachricht von respekTiere. Über unsere respekTiere App bekommen sie alle Informationen auf Ihr Smartphone oder Tablet, unabhängig davon ob sie Fan oder Mitglied bei Facebook sind.

Unsere respekTiere App finden sie hier:

 Für Andriod:             Als direkter Download                Bei Amazon                  
 Für Apple iOS:                    Im iTunes App Store  

Mit Ihrem Smartphone oder Tablet können sie sich mit dem jeweiligen Store verbinden und die respekTiere App ganz einfach über die Suchfunktion finden (respektiere e.V.) und installieren. Die respekTiere App und auch die Nutzung der App ist kostenlos.

Wenn sie die respekTiere App starten, bekommen sie direkt alle aktuellen News mit Texten und Fotos angezeigt ohne den Weg über das Internet oder facebook nehmen zu müssen. Die Darstellung ist für alle Smartphones, IPhones, IPads etc. optimiert.

Laden und installieren sie unsere neue respekTiere App und bleiben sie auf einfache Art und Weise immer auf dem neusten Stand.

Ihr Team von respekTiere e.V.

 
Gooding – Gutes tun kann so einfach sein! Bitte macht mit!

Gooding.de ist eine Plattform über die man Online-Einkäufe tätigen und dabei gleichzeitig gemeinnützige Organisationen unterstützen kann! Hier ist es möglich, sämtliche Einkäufe zu Gunsten von respekTiere e.V. bei über 1800 Online-Shops (z.B. OTTO, Saturn, Media Markt, Lidl, Deutsche Bahn, eBay, Zooplus, Freßnapf etc.) abzuwickeln. So einfach die Idee ist, so großartig ist sie auch. Jeder kleine Beitrag zählt um möglichst vielen Tieren zu helfen! Wir danken Ihnen von Herzen!

 
Unser Newsarchiv:

 
Flugpate werden:

Image

Achtung: Zur Zeit werden keine Flugpaten gesucht.

Wenn Sie von Olbia (Sardinien) nach Köln-Bonn, Düsseldorf, Hamburg, Berlin, Stuttgart, München oder Nürnberg fliegen, informieren Sie uns bitte. Als Flugpate helfen Sie, das Leben von Hunden und Katzen zu retten. Ihnen entstehen keine Kosten, die Organisation erfolgt durch uns. Mehr Infos dazu finden sie hier.

 
respekTiere bei ...