Hunde im Rifugio Arca Sarda

Alle Hunde, die Sie hier sehen, sitzen noch auf ihren gepackten Köfferchen auf Sardinien und warten auf ihr Ticket nach Deutschland.

Wir versuchen, den Hunden den Aufenthalt im Rifugio so artgerecht wie möglich zu gestalten. Ihnen jede notwendige und auch prophylaktische, medizinische Behandlung zuteil kommen zu lassen. Sie mit qualitativ hochwertigem Futter zu füttern und natürlich, ihnen Trost, Liebe und Zuwendung zu schenken.

Unsere Mitarbeiter vor Ort geben uns regelmäßig Feedback, wie die Hunde sich entwickeln, wo ihre Stärken und wo ihre Schwächen sind. Aber auch wir selber sind nach Möglichkeit immer wieder im Rifugio, um die Hunde noch besser einschätzen zu können und sie somit in das richtige Zuhause vermitteln zu können.

Wenn Sie sich für einen unserer hier gelisteten Hunde interessieren, wenden Sie sich bitte an den entsprechenden Ansprechpartner des Hundes. Bitte beachten Sie, dass wir die Hundevermittlung im letzten Jahr in die verantwortungsvollen Hände des Vereins SardinienHunde e.V. gelegt hatten und so werden manche Hunde auch aktuell noch über SardinienHunde e.V. vermittelt.

Wir freuen uns, wenn Sie einen Hund aus der Arca Sarda ein Zuhause schenken wollen.



Adone

Image

 

weiter …
 
Dali

Image

 

weiter …
 
Doc

Image

 

weiter …
 
Fiona

Image

 

weiter …
 
Freddy

Image

 

weiter …
 
Frank

Image

 

weiter …
 
Lella

Image

 

weiter …
 
Marsala

Image

 

weiter …
 
Mia

Image

 

weiter …
 
Olivia

Image

 

weiter …
 
Osvaldo

Image

 

weiter …
 
Palù

Image

 

weiter …
 
Qualora

Image

Körbchen in Aussicht!

weiter …
 
Ravanello

Image

 

weiter …
 
Rave

Image

 

weiter …
 
Ringo

Image

 

weiter …
 
Robiola

Image

Körbchen in Aussicht!

weiter …
 
Rucola

Image

Körbchen in Aussicht!

weiter …
 
Sesamo

Image

Körbchen in Aussicht!

weiter …
 
Tuk

Image

 

weiter …
 
Vanda

Image

 

weiter …
 
Zeno

Image

Körbchen in Aussicht!

weiter …
 
Zia

Image

 

weiter …
 
Zoe

Image

 

weiter …